CremesObstsalateKlassische DessertsPuddingCrepesSorbets, EisSpezialitätenKaltschalenGrundrezepteFrüchte

Sorbets  Eis

Zitronensorbet:

Zutaten: Saft von 2 Zitronen, 150 g Zucker, 8 cl Sekt, Wasser.
Zubereitung: Den Zucker in ½ l Wasser bei schwacher Hitze unter Rühren auflösen. Den Zitronensaft und den Sekt zugeben, ca. 5 Min. köcheln und dann erkalten lassen. Die Masse in eine Schale füllen und ca. 4 Stunde tiefgefrieren. Dabei alle halbe Stunde die Eiskristalle vom Rand lösen und durchrühren. Kurz vor dem Servieren leicht antauen.


Aprikosensorbet:

Zutaten: 4 Aprikosen, 150 g Zucker, 2 EL Zitronensaft, 1 Ei, Wasser.
Zubereitung: Den Zucker in einen Kochtopf geben und mit 1/8 l Wasser erhitzen. Die entsteinten Aprikosenhälften zugeben und zum Kochen bringen. Das Fruchtfleisch mit Mixstab pürieren und den Zitronensaft zugeben. Das Ei trennen. Das Eiweiß zu Eischnee steif schlagen und unterziehen. Die Masse in eine Schale füllen und ca. 4 Stunde tiefgefrieren. Dabei alle halbe Stunde die Eiskristalle vom Rand lösen und durchrühren. Kurz vor dem Servieren leicht antauen.


Kiwisorbet:

Zutaten: 6 Kiwis, 150 g Zucker, 2 EL Zitronensaft, 1 Ei, 4 cl Cointreau, Wasser.
Zubereitung: Den Zucker in einen Kochtopf geben und mit 5 EL Wasser zu einem Sirup kochen. Die geschälten Kiwis mit einem Mixstab pürieren. Den Zitronensaft und den Likör zugeben und zusammen mit dem Zuckersirup verrühren. Das Ei trennen. Das Eiweiß zu Eischnee steif schlagen und unterziehen. Die Masse in eine Schale füllen und ca. 4 Stunde tiefgefrieren. Dabei alle halbe Stunde die Eiskristalle vom Rand lösen und durchrühren. Kurz vor dem Servieren leicht antauen.


Eisbanane:

Zutaten: 2 vollreife Bananen, 1 EL Zucker, 4 EL Sahnedickmilch.
Zubereitung: Die geschälten Bananen für 2 Std. tiefkühlen. Dann zusammen mit der Dickmilch und dem Zucker im Mixer mixen. Die Masse portionieren und sofort servieren.


Gemischtes Eis:

Zutaten: 500 g Eis, bestehend aus Sahneeis "Erdbeere", "Schokolade" und "Vanille", 100 g Erdbeeren, 100 g Himbeeren, 4 EL Cointreau, ¼ l Schlagsahne.
Zubereitung: Das Eis in Würfel schneiden und die verschiedenen Sorten in einen Eisbecher geben. Daneben die Früchte verteilen und diese mit jeweils 1 TL Cointreau begießen. Die Schlagsahne steif schlagen und darüber spritzen.


Erdbeereis:

Zutaten: 500 g Erdbeeren, ¼ l Sahne, 100 g Honig.
Zubereitung: Die Erdbeeren pürieren und den Honig zugeben. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Masse in eine Gefrierschale füllen und tiefkühlen.


Mangoeis:

Zutaten: 500 g Mangos, ¼ l Sahne, 100 g Honig.
Zubereitung: Die Mangos pürieren und den Honig zugeben. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Masse in eine Gefrierschale füllen und tiefkühlen.


Schokoladeneis:

Zutaten: 100 g Blockschokolade, ¼ l Sahne, 100 g Honig, 2 EL Kakao, 2 Eier.
Zubereitung: Die Schokolade schmelzen. Die Eier trennen. Das Eigelb mit dem Kakao und dem Honig vermischen und unter die flüssige Schokolade mischen. Das Eiweiß zu Eischnee steif schlagen und unterheben. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Masse in eine Gefrierschale füllen und tiefkühlen.


Bitte denkt  daran, dass Ihr  nicht berechtigt seid, den Inhalt dieser Internetseite zu verbreiten und zu vervielfältigen.

© 2000-2009 Reimann